ADHS-Elterntraining

Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) gehört zur Gruppe der Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend. Betroffene Kinder haben Probleme mit der Aufmerksamkeit, Impulsivität und Selbststeuerung. Manchmal kommt zusätzlich eine starke körperliche Unruhe (Hyperaktivität) hinzu.

Man schätzt, dass ca. 5 % der Bevölkerung davon betroffen sind – Jungs häufiger als Mädchen. Eltern haben, neben einem meist schwierigen Alltag mit ihren Kindern, oft auch einen weiten Weg hinter sich, bis ihren Kindern und auch ihnen selbst sinnvoll geholfen wird. Das ADHS-Elterntraining will ein Baustein dieser Hilfe sein.

Inhaltliche Schwerpunkte des Trainings:

• Störungsspezifisches Lernen
• Hintergründe hören und verstehen
• Gemeinsam Motivationen finden und vermitteln
• Mutig vorangehen
• Austausch-Lerngruppen

Referenten/Mitarbeiter:

• Dr. med. Thomas Jaeckel, Kinderarzt, ADHS-Elterntrainer
• Mitarbeiter der Pforzheimer Stadtmission

Seminarzeiten:

Insgesamt ein Wochenende (Freitag/Samstag) und vier Freitagabende

Wochenende: Freitag: 20:00 – 21:30 Uhr Samstag: 09:00 – 16:00 Uhr

Seminarort:

Seminarraum der Pforzheimer Stadtmission Sachsenstr. 30, 75177 Pforzheim

Kosten:

Für das gesamte Seminar:
Einzelpersonen 50,00 Euro
Paare 70,00 Euro

Verpflegung und Seminarunterlagen sind im Preis enthalten!

Wenn Sie nun Interesse daran haben, dann rufen Sie einfach an!

Ansprechpartner

Uli Limpf

Sachsenstraße 30
75177 Pforzheim
  • 07231-4146234
  • uli.limpf@pforzheimer-stadtmission.de

Ansprechpartnerin

Claudia Jaeckel
  • 07231-978690
  • thomas-jaeckel@web.de
  • jaeckelclaudia@gmx.de